Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Eintragungsverfahren für TIERSCHUTZVOLKSBEGEHREN, Ethik für ALLE, für IMPF-FREIHEIT ab 18.1.2021

Eintragungsverfahren für TIERSCHUTZVOLKSBEGEHREN, Ethik für ALLE, für IMPF-FREIHEIT ab 18.1.2021

Die Volksbegehren mit der Kurzbezeichnung TIERSCHUTZVOLKSBEGEHREN, Ethik für ALLE, FÜR IMPF-FREIHEIT können im festgesetzten Zeitraum von Montag, 18.1.2021 bis einschließlich Montag, den 25.01.2021 in jeder Gemeinde unterchrieben werden.

Die Zeiten hierfür sind:

Montag 18.1.2021                        08.00 - 20.00 Uhr

Dienstag 19.1.2021                      08.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch 20.1.2021                     08.00 - 20.00 Uhr

Donnerstag 21.1.2021                 08.00 - 16.00 Uhr

Freitag 22.1.2021                         08.00 - 16.00 Uhr

Samstag 23.1.2021                      08.00 - 12.00 Uhr

Montag 25.1.2021                       08.00 - 12.00 Uhr

Die Eintragung kann auch online mit der Handysignatur erfolgen. Folgender Link