Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Bürgerservice / Unsere Gemeinde / Ortsportrait

Ortsportrait

Die Gemeinde Klaus liegt am rechten Talrand des Rheintales, einem breiten Sohlental das von Süden nach Norden die Grenze zwischen den Ost- und Westalpen bildet. Die Gemeinde Klaus umfasst eine Fläche von 524,46 ha. Davon sind ca. 263,24 ha Wald. Die Höhenlage des Ortszentrum beträgt 510 Meter über dem Meeresspiegel. Die Nachbargemeinden sind Fraxern, Weiler, Röthis, Koblach und Götzis.

 

Partnergemeinde Donnerskirchen    

 

Am 11. November 1979 beurkundeten die Gemeinde Donnerskirchen und Klaus auf Grund der übereinstimmenden Beschlüsse der Gemeindevertreter ihre Partnerschaft. Seither war man bemüht, die freundschaftlichen Kontakte zu vertiefen und menschlich einander näher zu kommen. Viele Aktivitäten in beiden Gemeinden gaben den Einwohnern der Gemeinden auf verschiedenen Gebieten Kontaktmöglichkeiten.