Thema des Monats

Regionaler Entwicklungsplan - die Zukunft unserer Gemeinde aktiv mitgestalten

Ein Regionaler Entwicklungsplan kann nur mit BürgerInnenbeteiligung erfolgreich sein“, sagt Alfred Eichberger vom Raumplanungsbüro stadtland. Eichberger und seine KollegInnen arbeiten gemeinsam mit dem Büro Rosinak & Partner am Regionalen Entwicklungsplan für unsere Gemeinde. Wie in Klaus informiert 01/2021 berichtet, schreibt das Raumplaungsgesetz 2019 allen Vorarlberger Gemeinden so einen Plan vor, um angemessen auf aktuelle Entwicklungen wie steigenden Flächenverbrauch, zunehmenden Verkehr, Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstumreagieren zu können. Leider mussten wir die BürgerInnenbeteiligung am 17.November aufgrund der Infektionslage absagen. Der Termin wird aber sobald als möglich nachgeholt. Bis dahin werdet ihr die Möglichkeit bekommen, eure Ideen und Wünsche auf einer digitalen Plattform einzubringen. Wir halten euch darüber und www.klaus.at auf dem Laufenden.

mehr ...