Hecken und Sträucher bitte zurückschneiden

Wuchernde Hecken und Sträucher können an manchen Stellen die Sicherheit im Straßenverkehr behindern. Vor allem an Kreuzungen sind frühe und klare Sichtverhältnisse wichtig. Mit Hecken und Sträuchern zugewachsene Gehsteige sind auch für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen ein Problem. Die Gemeinde Klaus ersucht deshalb die Gartenbesitzer, ihre Hecken und Sträucher soweit zurück zu schneiden, dass sie eine Gefährdung minimieren. Die Bauhofmitarbeiter sind selber ständig mit der Pflege von Sträuchern auf öffentlichen Flächen beschäftigt. Besten Dank für Ihre Mithilfe!